Home / Aktuelles‎ > ‎Info/Aktuelles‎ > ‎

Weltfrauentag 2019 - 100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich

veröffentlicht um 22.02.2019, 05:52 von Johann Oberlaber   [ aktualisiert 22.02.2019, 06:03 von Alois Standpunkt ]

    Am 8. März wird der Internationale Weltfrauentag begangen und dabei wird auf die Gleichberechtigung gegenüber Männern hingewiesen. Er entstand in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung und das Wahlrecht für Frauen und kann auf eine lange Tradition zurückblicken.

 

 

Wir nehmen den Weltfrauentag zum Anlass, allen unseren Kolleginnen herzlich DANKE zu sagen für ihre Leistungen und ihren Einsatz.

 

Danke aber auch unseren Kollegen, dass Gleichberechtigung an den berufsbildenden mittleren und höheren Schulen nicht nur am Weltfrauentag gelebt wird, mit einer Blume für die Frau an ihrer Seite.

Die Gewerkschaftlichen Betriebsausschüsse an den berufsbildenden mittleren und höheren Schule OÖ sind eingeladen, allen Kolleginnen aber auch Kollegen für die Frau an seiner Seite eine Blume als sichtbares Zeichen der Dankbarkeit und Anerkennung zu überreichen.



Comments