Home / Aktuelles‎ > ‎Info/Aktuelles‎ > ‎

Steßl lenkt bei Beamtengehältern ein

veröffentlicht um 28.01.2015, 00:32 von Alois Oswald   [ aktualisiert 22.02.2015, 05:55 von Alois Standpunkt ]
Gespräche mit GÖD sollen im ersten Halbjahr Lösung bringen! 

Die für die Beamten zuständige Staatssekretärin Sonja Steßl hat sowohl den Richtern und Staatsanwälten als auch den Beamten im Allgemeinen zugesagt, dass sie durch das neue Gehaltssystem keinen Verlust in ihrer Lebensverdienstsumme erleiden werden.