Home / Aktuelles‎ > ‎Info/Aktuelles‎ > ‎

Dienstrecht NEU

veröffentlicht um 20.01.2014, 07:35 von Alois Standpunkt   [ aktualisiert: 20.01.2014, 07:36 ]

Erstmals in der Geschichte der zweiten Republik beschloss die Regierung ohne sozialpartnerschaftliche Eingung einen Gesetzesentwurf:
http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/I/I_00001/index.shtml
Eine Zusammenfassung dazu finden Sie auf der Seite:
Dienstrecht NEU
 
Nachdem über 1700 Stellungnahmen dazu eingereicht wurden, erhielt das Verhandlungsteam der GÖD am 11.11.2012 eine "ergänzte" Ausgabe der Gesetzesvorlage.
Nach Analyse dieses Dienstrechtspapiers wird festgestellt, dass 
bis heute mit den berufsbildenden Schulen noch keine einzige Verhandlungsrunde im Sinne der Sozialpartnerschaft auf politischer Ebene stattgefunden hat, und
die „Ergänzungen“ mehrheitlich eine Verschärfung gegenüber dem Begutachtungspapier bringen.