Der Standpunkt - Juni 2013

veröffentlicht um 02.09.2013, 07:40 von Alois Oswald   [ aktualisiert 25.04.2014, 07:01 von Alois Standpunkt ]

Eine Nachlese zum Bundeslehrer/innentag 2013 im Oberbank Donauforum:


Ziel dieser Veranstaltung war es ja, Geschlossenheit und Stärke zu zeigen, und wenn man von der Besucherzahl (1.200), der Stimmung im Saal und im Foyer und von den Rückmeldungen ausgeht, wurde es mehr als erreicht.

Der Leitartikel beschäftigt sich mit den "Gefährdeten BMHS" durch mangelnde Solidarität rund um die aktuellen Verhandlungen zum geplanten neuen Lehrerdienstrecht, den Versuch, einen Keil zwischen die geeinte Lehrerfront zu treiben und geht auf die angeblichen "Ungerechtigkeiten" in der Bezahlung ein.

Aktuelle Infos zu "Dienst-, Besoldungsrecht und Gewerkschaft" von Johann Oberlaber, Elfriede Süß-Peter und Alois OSWALD runden die Ausgabe ab.

Weitere Inhalte:

Stundentausch und Stundenverlegung – Auswirkungen auf MDL
MDLs für Teilbeschäftigte
Doppelte Haushaltsführung – Familienheimfahrten
Erhöhung des BVA-Zuschusses für Zahnspangen
Valorisierung also Vorteil?
International Teacher Identity Card (ITIC)
Mehrtägigen Schulveranstaltungen - News zu „Leiter-“ und „Betreuungszulagen“
Höherversicherung zur Pension für Vertragslehrer/innen
Auch nach Sozialrechtsänderungsgesetz – Invalidenpension weiterhin möglich!
Pensionskonto neu
Gesunde Schule Oberösterreich

Ċ
Alois Oswald,
02.09.2013, 07:40