Dienstrecht‎ > ‎

Studium Päd. Hochschule


Studium an der Pädagogischen Hochschule

Pädagogische Hochschule OÖ
4020 Linz, Kaplanhofstraße 40

PädagogInnenbildung NEU für Fachtheorie und Fachpraxis

Lehrkräfte für fachpraktische Fächer an HTLs die das neue Dienstrecht wählen müssen innerhalb von 5 Jahren ein 6 – 8 semestriges Studium abschließen. Sie erhalten in der PädagogInnenausbildung NEU eine Anrechnung der Berufspraxis mit pädagogischen Anteilen. Zusätzlich sind individuelle Anrechnungen möglich. Für die PädagogInnenausbildung wird ein Fernstudienanteil von 20% bis 50% angeboten. Von der BMHS-Gewerkschaft wurde erreicht, dass eine Dienstfreistellung von insgesamt 22 Wochen möglich ist.

Lehrpersonen für fachtheoretische Fächer im alten Dienstrecht habe die Möglichkeit, wie bisher Lehrveranstaltungen im Ausmaß von 15 ECTS zu absolvieren, oder ein ergänzendes Studium zum Bachelor of Education abzuschließen. Für Lehrpersonen der fachtheoretischen Fächer im neuen Dienstrecht ist vom Ministerium ein Ergänzungsstudium zum Bachelor of Education vorgesehen. Die BMHS-Gewerkschaft konnte erreichen, dass die Verpflichtung zum Studienabschluss nicht als eine Bedingung im Dienstvertrag festgeschrieben wird.

Information der BMHS-Gewerkschaft zur PädagogInnenbildung NEU

LehrerInnenbildung Neu – Information des Unterrichtsministeriums



Links:

Institut für Berufspädagogik: Berufspädagogik

Institutsleitung und Ansprechpartner/innen für Lehrgänge: Ansprechpartner und Kontakte Berufspädagogik PH OÖ


Die Ausbildung (Voraussetzungen, Curricula)



 Stand: 9/2016
Ċ
Johann Oberlaber,
22.08.2016, 01:02
Ċ
Johann Oberlaber,
22.08.2016, 01:02